Die Alster: Hamburgs Fluss und Zentrum(Nr. 19117)

24.09.2019 10:00 Uhr

Die Geschichte der Alster ist die Geschichte Hamburgs. Die Alster ist Lebensader und Transportweg und nur wenige Städte bieten ihren Bewohnern mit einem aufgestauten See ein derartiges Freizeitrevier, wie es in Hamburg zu finden ist. Seit Anfang des 19. Jahrhunderts gibt es die Grundstücksspekulationen innerhalb der an der Alster und ihrem Oberlauf gelegenen Quartiere. Wir erarbeiten uns die Alster beginnend an der Meenkwiese am Lattenkamp bis hinunter in die Innenstadt. Markante Bauten an Außen- und Binnenalster, besondere und typischen Brücken, aber auch wiederkehrende Feste, Kunst und Literatur rund um das Alsterufer begleiten uns. Nicht barrierefrei, längere Wegstrecke.

Leitung:
Dr. Susanne Limmroth-Kranz

Kosten:
25,- €