Zerrissene Nation: Die USA(Nr. 19503)

17.04.2019 18:00 Uhr

Die USA sind tief gespalten, das zeigen gerade wieder die versuchten Anschläge auf Trump-kritische Demokraten und Medien. Diese Spaltung speist sich offenbar nicht nur aus verschiedenen politischen Konzepten, sondern ist vor allem ein sozialer und tiefer emotionaler Riss, der durch die heterogene Gesellschaft der USA geht und zurzeit auch unüberwindbar scheint. In den USA stehen sich die gesellschaftlichen Gruppen so unversöhnlich gegenüber, dass auch gemeinsame Werte oder die praktische Vernunft keinerlei beruhigende Wirkung mehr zeigen. Woher kommt der Hass und all die Verbitterung und welche Wurzeln haben Sie? Wir wollen an diesem Abend versuchen, unseren wütenden Freund jenseits des Atlantiks verstehen und einschätzen zu lernen. Bei uns im Bleicherhaus.

Leitung:
Philipp Wendler

Kosten:
7,- €