Das Bagheer-Museum im Jenischpark(Nr. 19632)

26.06.2019 10:00 Uhr

Seit Ende 2017 ist Hamburg um ein kleines Museum reicher: Im Jenischpark wurde das Museum für den Hamburger Künstler Eduard Bargheer eröffnet, der mit seinen Aquarellen, Ölbildern und Wandmalereien zu den bedeutendsten Künstlern der Hamburger Moderne zählt und dessen Leben die acht wechselvollen Jahrzehnte nach der Jahrhundertwende währte. Sein Leben zwischen Hamburg und Italien zeigt sich in seinen lichten Werken, die wir im neuen Museum finden, dessen lange Entstehungsgeschichte uns ebenfalls interessiert.

Leitung:
Dr. Susanne Limmroth-Kranz

Kosten:
20,- € inkl. Führung und Eintritt