Hamburgs Urwälder: Wohldorfer Wald(Nr. 19601)

03.05.2019 17:00 Uhr

Inzwischen haben viele erkannt, dass es die Monokulturen auch im Wald gibt und diese der Vielfalt schaden. Unendliche Kiefernschonungen haben Urwälder in ihrer ganzen Vielfalt verdrängt. Die Bundesregierung steuert nun gegen und hat beschlossen, dass 10 Prozent der Waldflächen aus der forstlichen Nutzung genommen werden und wieder zum Urwald werden sollen. Auch in Hamburg soll dieses Ziel umgesetzt werden. Der Wohldorfer Wald ist dabei das Filetstück der Urwaldentwicklung in Hamburg. Wir schauen uns den Bestand an und diskutieren die Perspektive, mitten in Hamburg Urwald entstehen zu lassen.

Leitung:
Dipl.-Pol./-Soz. Kai Schmille

Kosten:
15,- €