Zeit für ein neues Europa. Packen wir's an.(Nr. 19532)

19.11.2019 18:00 Uhr

Meist ist das Wort "Europa" Gift für unser Programm. Zu lange bestand Europa aus Bürokratie und Klein-Klein. Doch langsam begreifen wir alle, dass es ohne Europa nicht geht. Egal ob gegenüber China, Russland oder den USA: Nur vereint werden die Länder des alten Kontinents eine entscheidende Rolle in Fragen des Handels und der Sicherheit spielen können. Jahrelang lähmte der Brexit jede Weiterentwicklung, in seinem Sog feierte der Nationalismus Wiederauferstehung und inzwischen haben die Europawahlen gezeigt, dass das europäische Konzept ernsthaft gefährdet ist. Bei aller Kritik hat bisher noch niemand eine schlüssige Idee gehabt, wie es ohne Europa gehen soll. Also müssen wir über Reformen reden und über Weiterentwicklung. Genau das tun wir bei uns im Bleicherhaus.

Leitung:
Dr. Barbara Lübcke

Kosten:
7,- €