Eine neue Weltordnung? China und die USA(Nr. 19530)

08.10.2019 18:00 Uhr

Die Welt ist im Wandel und sucht nach einem neune Gleichgewicht. Wird es ein Gleichgewicht zwischen den USA und China? In der Handelspolitik sieht es schon so aus, beim militärischen Kräftemessen und den geostrategischen Interessen läuft es auch auf diese beiden hinaus. Wo bleibt Europa und wie können Handelswege und unsere Sicherheit in dieser neuen Weltordnung gewahrt werden? Wird Südostasien zur entscheidenden politischen Bühne oder kann Europa sein Gewicht wirklich in die Waagschale werfen? Wir suchen nach dem roten Faden in den vielen Konflikten und versuchen eine Zukunftsprognose. Bei uns im Bleicherhaus.

Leitung:
Dr. Barbara Lübcke

Kosten:
7,- €