Syrien: alles wieder auf Anfang?(Nr. 19508)

27.06.2019 18:00 Uhr

Die Entscheidung im syrischen Bürgerkrieg scheint gefallen: Die Armee hat fast überall wieder die Kontrolle, nur um Idlib dauern die Kämpfe weiterhin an. Der neue und alte Präsident heißt Baschar al-Assad. Und das, obwohl er Giftgas gegen sein eigenes Volk einsetzte, Hunderttausende den Tod fanden und ebenso viele ins Ausland flüchteten. Europa wird sich auf die neue Lage einstellen müssen. Wir wollen mit Ihnen zusammen im Bleicherhaus die Bedeutung der aktuellen Situation in Syrien und die sich daraus ergebenden Auswirkungen diskutieren. Was bedeutet der syrische Bürgerkrieg für die gesamte Lage im Nahen und Mittleren Osten und wie haben sich dort die ohnehin komplizierten Kräfteverhältnisse entwickelt?

Leitung:
Dr. Barbara Lübcke

Kosten:
7,- €