Aktuelles

Ich bin Hannah...

BW5D2242 klNach drei Semestern Public Administration an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster habe ich nun in den Semesterferien die Gelegenheit, in meine Heimat zurückzukehren und im Rahmen eines Praktikums zwei Monate wieder im schönen Hamburg zu leben. Nach abgeschlossenem Abitur zog es mich zuerst in den Osten Europas, wo ich zehn Monate als Freiwillige in einem entwicklungspolitischen Projekt in der Ukraine arbeitete. Anschließend studierte ich zwei verwirrende und weniger zufrieden stellende Semester Jura in der Studentenstadt Münster, durch die ich jedoch mein Interesse an Politik und Gesellschaft entdeckte. Seit dem Wechsel zu dem politikwissenschaftlichen Studiengang Public Administration habe ich ein Praktikum in China, sowie eine Studienreise nach Indien machen können.

Vier Wochen lang darf ich nun die Arbeit der Staatspolitischen Gesellschaft miterleben und aktiv mitgestalten. Ich bekomme einen Einblick in die Organisationsstruktur und die Finanzverwaltung des Vereins, kann diverse Veranstaltungen besuchen und evaluieren, begleite meine Kolleginnen und Kollegen zu Gesprächen mit Kooperationspartnerinnen und -partnern und bekomme alle notwendigen Planungs- und Arbeitsschritte für neue Projekte aus nächster Nähe mit. Neben den „alltäglichen Arbeitsabläufen“, in die ich jederzeit integriert werde, wird mir auch die Gelegenheit geboten, ein eigenes Projekt in Form einer Sommerakademie für Schülerinnen und Schüler zu entwerfen. Dabei kriege ich nicht nur ausreichend Unterstützung und Tipps aus dem Kollegium, sondern mir wird auch ein großer Spielraum für meine eigenen Ideen und Konzepte gegeben. Die entspannte Arbeitsatmosphäre, die freundlichen Kolleginnen und Kollegen, die interessanten Gespräche mit den Referierenden und die gern angenommenen kurzen Ablenkungen durch Labrador Bruno verhelfen mir, durch das Praktikum nicht nur neues Wissen und Know-How in der politischen Bildung zu erlangen, sondern auch die Zeit auf eine angenehme Art und Weise zu verbringen. Mein Praktikum ist damit zu einer sinnvollen Ergänzung meines Studiums geworden und an alle Studierenden mit Interesse an Politik, Geschichte, Kultur und natürlich der „schönsten Stadt der Welt“ weiterzuempfehlen.

Ein frohes Neues Jahr!

Das wünschen wir allen Teilnehmern unserer Veranstaltungen und Besuchern unserer Homepage. Die Anmeldungen für das neue Programm laufen bei uns in der Geschäftsstelle ein. Zur Zeit haben wir noch einen Rückstau, den wir in den nächsten Wochen abarbeiten werden. Bitte haben Sie daher ein wenig Geduld, wenn Sie noch auf eine Rückmeldung zu Ihrer Anmeldung warten.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns jedoch gerne anrufen!

Wir freuen uns mit Ihnen auf ein spannendes Jahr 2014!

Ihre Staatspolitsche Gesellschaft

Unsere neue Homepage ist online!

matthias-fischerHerzlich willkommen auf den neuen Seiten der Staatspolitischen Gesellschaft. Ab sofort finden Sie bei uns noch mehr Infos zu unseren Veranstaltungen, Referenten und aktuelle Neuigkeiten.

Wir haben die gesamte Seite für Sie übersichtlicher gemacht, neue Informationen eingearbeitet und die Navigation verbessert. Sie sehen bei jeder Veranstaltung, wer sie leitet, finden weitere Veranstaltungen des Referenten und können sich natürlich über den Teilnahmestand informieren. Sobald die Programme der Veranstaltungen fertig sind, finden Sie diese ebenfalls bei den Veranstaltungen als pdf-Datei zum Herunterladen.

Natürlich können Sie sich nach einmaliger Registrierung bei uns online anmelden und Ihre Buchungsstände abfragen.

Unser Programm ist nun in Themenbereiche aufgeteilt, um Ihnen die Orientierung zu erleichtern, diese können Sie über die Bilderleiste oben auf der Seite oder die Suche im Bereich Programm ansteuern. Natürlich können Sie auch nach Datum oder Form suchen, wenn Sie sich z.B. für unsere Bildungsurlaube interessieren. Wir stellen Ihnen unsere Referenten vor, zeigen Ihnen, wie Sie zu uns kommen und bieten Ihnen mit unserem Gästebuch die Gelegenheit, uns Feedback zu Veranstaltungen zu geben oder Themenvorschläge zu machen.

Was immer bleiben wird: Bei der Staatspolitischen Gesellschaft arbeiten Menschen aus Fleisch und Blut: Wir sind zu unseren Öffnungszeiten auch immer persönlich für Sie ansprechbar, beraten sie gerne am Telefon oder geben Ihnen Auskünfte.

Stöbern Sie herum und schauen Sie immer mal wieder herein, denn in den nächsten Wochen werden nach und nach die neuen Veranstaltungen für 2014 veröffentlicht, zu denen Sie sich sofort anmelden können.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr
Matthias Fischer

Programmheft 2014/1 im Versand

ProgrammheftUnser Programmheft 2014/1 ist soeben druckfrisch in der Geschäftsstelle eingetroffen. In den nächsten Tagen geht es in den Postversand und liegt dann bei Ihnen neben dem Adventspunsch. Lassen Sie sich inspirieren und melden sich schnell an, einige Veranstaltungen sind erfahrungsgemäß schnell ausgebucht.

Neu im nächsten Halbjahr ist unser Themenschwerpunkt "1914-2014 - Ein europäisches Jahrhundert" sowie unser Bonusprogramm "5x500". Besuchen Sie 5 Abende im Bleicherhaus und erhalten beim sechsten Mal freien Eintritt.

Wir wünschen allen unseren Teilnehmern eine schöne Advenszeit und gesegnete Weihnachten!

Ihr Team der Staatspolitischen Gesellschaft!